In der Zentralküche der Wefa GmbH wird das Mittagessen für alle Standorte zubereitet. Die Lebensmittel werden nach dem "Cook & Chill-System" verarbeitet, das bedeutet, dass die warmen Speisen nach der Zubereitung gekühlt werden. So können alle Gerichte ohne Qualitätsverlust an die Zweigstellen der Wefa GmbH ausgeliefert werden. Unmittelbar vor der Essensausgabe werden die Mahlzeiten wieder auf Verzehrtemperatur erwärmt.

Hier bieten sich verschiedenste Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung. Unteranderem in den Bereichen:

  • Ausbildung zum Großküchenhelfer
  • Bewirtung von Gästen
  • Zubereitung verschiedenster Hauptspeisen und Desserts
  • Reinigungshelfer im Großküchenbereich
  • Lager und Logistik Management“
Zum Seitenanfang